top of page

Zuviel gegessen in Solothurn: das kannst du tun

Solothurn, die charmante Barockstadt an der Aare, ist bekannt für ihre kulinarischen Genüsse. Von herzhaften Älplermagronen bis zu süssen Solothurner Torte, die Gaumenfreuden sind vielfältig. Doch was tun, wenn man sich am reichhaltigen Angebot etwas übernommen hat? Hier sind einige Tipps, wie du nach einem üppigen Mahl in Solothurn wieder zu deinem Wohlbefinden findest.


Spaziergang entlang dem Meer (der Aare)

Ein sanfter Spaziergang entlang dem Meer (die Solothurner nennen die Aare liebevoll das Meer) kann Wunder wirken. Die frische Luft und die sanfte Bewegung helfen der Verdauung und gleichen den Körper aus. Der Weg entlang der Aare bietet zudem eine wunderschöne Aussicht und lädt dazu ein, die Gedanken schweifen zu lassen und die natürliche Schönheit Solothurns zu geniessen.


Besuch im Solothurner Museum

Bewegung muss nicht immer im Freien stattfinden. Ein Besuch in einem der 11 Museen der Stadt Solothurn, wie zum Beispiel dem Kunstmuseum Solothurn oder im Naturmuseum kann ebenfalls dazu beitragen, dass du dich nach einem reichhaltigen Essen wieder besser fühlst. Die leichte Bewegung beim Schlendern durch die Ausstellungsräume hilft ebenso der Verdauung, und die Kunstwerke lenken ab und inspirieren.


Verdauungs-Tee in einem lokalen Kaffees

In Solothurn gibt es zahlreiche charmante Kaffees, die eine Auswahl an Kräutertees anbieten, die speziell zur Unterstützung der Verdauung beitragen können. Ein heisser Tee aus Ingwer, Minze oder Kamille kann beruhigend wirken und die Magen-Darm-Tätigkeit positiv beeinflussen


In Solothurn gibt es einige gemütliche Orte, an denen man ausgezeichneten Tee geniessen kann. Hier sind ein paar Empfehlungen:


Ondabar Dieses charmante Café findest du im direkten ausläufer der Altstadt in Richtung dem Solothuner Meer. Hier findest du ein liebevoll eingerichtete, charmante kleine Kaffee-Bar. Perfekt für einen kurzen Besuch, um durch den Tag einen Tee zu geniessen.


Die grüne Fee

Auch bei uns, in der grünen Fee findest du sechs verschiedene Tees im Angebot. Jeweils Dienstags, Donnerstags und Freitags ab 17:00 Uhr und Samstags ab 14:00 Uhr bekommst du in der Absinthe-Bar leckere Teesorten geboten. Die jeweils sechs Sorten kommen aus dem Solothurner Tee-Laden, dem Rauch's Gewürze & Tee.


Rauch's Gewürze & Tee

Natürlich kannst du, zu Geschäftszeiten auch direkt deinen Tee kaufen, bei Rauchs, gleich um die Eck von der Grünen Fee. Generell ist der Tee und Gewürzladen ein besuch wert, wenn ihr nach Solohurn kommt.


Leichte Bewegung in der Verenaschlucht

Für die etwas Aktiveren bietet sich ein Ausflug zur Verenaschlucht an. Der leichte Aufstieg durch die Schlucht ist nicht nur eine gute körperliche Betätigung, sondern auch ein spirituelles Erlebnis, dank der stillen Atmosphäre und der historischen Einsiedelei, die am Weg liegt.


Dazu kommt, dass es vor allem im Sommer ein perfekter Ort ist, für alle, denen es zu heiss ist.


Entspannung und Wellness

Wenn du nach dem Essen Entspannung suchst, könnten dir das Angebot vom Wellness Eleven Solothurn gefallen.

Im Hotel H4 in Solothurn kannst du dich auf der 400 Quadratmeter grossen Wellness-Oase in der siebten Etage entspannen. Das SPA bietet dir eine Sauna, ein Dampfbad, Kneipp-Fussbäder, einen Ruhebereich und zwei Whirlpools. Einer der Highlights ist der Whirlpool mit einer tollen Aussicht über die Stadt – ideal für romantische Momente.


Ein leichtes Dessert zum Ausgleich

Falls der Magen noch etwas Süsses verlangt, aber das Hauptgericht schon zu üppig war, bietet sich ein leichtes Dessert an. Eine Portion frisches Obst oder ein Sorbet können den Gaumen erfreuen, ohne den Magen zu sehr zu belasten.


Gute Desserts bekommst du in den folgenden Kaffees und Confiserien geboten:


Confeserie Suteria

Bekannt für seine traditionellen Schweizer Gebäcke und Kuchen. Das Café Suter ist ein Muss für alle, die klassische Schweizer Desserts in einem authentischen Ambiente genießen möchten. Ihre Solothurner Torte, eine Mandel- und Haselnusstorte, ist besonders empfehlenswert.


Confiserie Hofer 

Die Confiserie Hofer ist berühmt für ihre feinen Pralinen und handgemachten Schokoladen. Wer ein Liebhaber von süßen, kunstvoll gestalteten Leckereien ist, wird hier sicherlich fündig.



Teilnahme an einer geführten Stadtbesichtigung

Eine geführte Tour durch die Altstadt kann ebenfalls eine angenehme Möglichkeit sein, sich zu bewegen und gleichzeitig mehr über die Geschichte und Kultur Solothurns zu erfahren. Dies ist eine ideale Kombination aus Kultur und körperlicher Aktivität, die hilft, das Völlegefühl zu reduzieren.


Fazit

Zu viel gegessen zu haben, ist kein Grund zur Sorge. Solothurn bietet viele Möglichkeiten, sich sanft zu bewegen und dabei die schöne Umgebung zu geniessen. Egal ob durch einen Spaziergang, Kultur, Wellness oder leichte kulinarische Alternativen – du hast zahlreiche Optionen, um dein Wohlbefinden schnell wiederherzustellen.


Ach ja, etwas ging fast noch vergessen. Natürlich bietet sich ein Absinthe auch perfekt an, wenn du zuviel gegessen hast. Einen solchen bekommst du natürlich auch bei uns, in der ersten Absinthe Bar der Schweiz. Ganze 35 Stück haben wir zur Auswahl.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kulturnacht Solothurn 2024: Lesung mit Christof Gasser

Jedes Jahr verwandelt sich Solothurn, die charmante Barockstadt, in eine lebendige Bühne für die Kulturnacht. Dieses besondere Event bringt Kunst und Kultur in die Strassen und bietet Einheimischen wi

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page