top of page

Fr., 04. Aug.

|

Solothurn

Musique a Dö loves jazz y latin music

Geiger Ramiro Jiménez und Sängerin Camilla Landbø wurde im Mai 2018 in La Paz, Bolivien, gegründet. Das Repertoire von Musique a Dö ist vielfältig und besteht unter anderem aus Jazz, Bossa Nova, Boleros, einigen bolivianischen Perlen, Pop und Liedern auf Spanisch, Französisch und Portugiesisch.

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Jetzt andere Veranstaltungen ansehen
Musique a Dö loves jazz y latin music
Musique a Dö loves jazz y latin music

Zeit & Ort

04. Aug. 2023, 19:00 – 22:00

Solothurn, 4500, Kronengasse 11, 4500 Solothurn, Schweiz

Über die Veranstaltung

Musique a Dö liebt Jazz und lateinamerikanische Musik

Der Geiger Ramiro Jiménez und die Sängerin Camilla Landbø wurden im Mai 2018 in La Paz, Bolivien, gegründet. Seitdem spielen sie in Cafés, Clubs, Bars und Jazzlokalen in Bolivien, Deutschland, der Schweiz und Spanien. Das Repertoire von Musique a Dö ist vielfältig und besteht unter anderem aus Jazz, Bossa Nova, Boleros, einigen bolivianischen Perlen, Pop und Liedern auf Spanisch, Französisch und Portugiesisch.

Ramiro Jiménez Alarcon

Klassisch ausgebildeter Violinist. Er spielt Musik in verschiedenen Stilen: Kreolisch, Rock, Tango, Salsa, Jazz, Bossa Nova, Folklore, Latin, usw. Er war mehr als 20 Jahre lang Mitglied des Nationalen Symphonieorchesters von Bolivien.

Camilla Landbø

Seit mehr als 10 Jahren singt sie Jazz, Bossa Nova und Lieder verschiedener Stilrichtungen in verschiedenen Sprachen. Nachdem sie mehrere Jahre in Argentinien und Bolivien gelebt und gesungen hat, macht sie seit 2019 hauptsächlich in Europa Musik.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page